Datenschutzbestimmungen

1. Einleitung

Die Datenschutzbestimmung erklärt die Gründe für die Sammlung und Auswertung von Ihren persönlichen Daten, wie sie geschützt sind und welche Rechte Sie haben. Wir sind bestrebt, die Privatsphäre der Besucher:innen unserer Website zu schützen.

 

2. Datenkontrolle

tp21 GmbH

Luisenstrasse 14

D-10117 Berlin

Email: info@tp21.com

Internet: tp21 GmbH

Vertretungsberechtigte Geschäftsführerin (CEO): Dr. Petra Zalud

 

3. Welche Daten sammeln wir?

Wir speichern und verarbeiten die Daten unserer Webseitenbesucher:innen nur soweit nötig, damit die Webseite funktioniert und verwaltet werden kann. Bei jedem Besuch der Webseite wird Ihre IP Adresse und weitere Informationen in anonymisierter Form gespeichert. Diese Daten werden nicht für Marketing-Zwecke verwertet.

 

3.1. Logfile Server

Wenn Sie unsere Webseite besuchen, speichern wir automatisch gewisse Daten. Dazu gehört Ihre IP Adresse, Typ und Version Ihres Browsers, Zeit, Datum und die Webseite, über welche Sie zu uns gelangen. Ihre IP Adresse wird pseudonymisiert, das heisst, Sie können nicht mehr identifiziert werden. Alle Daten welche wir auf dem Logfile Server speichern, werden nach sieben Tagen gelöscht. Dies beruht auf dem europäischen Gesetzesartikel Art. 6 (1) lit. f GDPR.

3.2. Cookies

https://www.besafe-horizon.eu verwendet keine Cookies.

3.3. Kontakt

Wenn Sie uns eine Nachricht senden, speichern wir Ihren Namen und Ihre Email-Adresse. Diese Daten werden einzig zur Kommunikation mit Ihnen verwendet. Sobald kein weiterer Austausch zwischen Ihnen und uns stattfindet, werden diese Daten wieder gelöscht. Dies beruht auf dem europäischen Gesetzesartikel Art. 6 (1) lit. a GDPR.

3.4. Drittanbieter

Diese Webseite enthält Links zu anderen Webseiten. Wir sind nicht verantwortlich für die Datenschutzbestimmungen von Drittanbietern.

3.5. Onlinepräsenz auf sozialen Medien

Über soziale Medien werden wir mit interessierten Gruppen und Benutzern über unser Projekt kommunizieren. Wenn Sie eine solche Plattform besuchen, akzeptieren Sie die Geschäftsbedingungen und Datenschutzbestimmungen der jeweiligen Plattform. Wir bieten Zugang zu z.B. X (Twitter) und Youtube via externe Links. Wir sammeln keine Information darüber, wie Sie diese Links verwenden und tauschen keine Informationen mit diesen Plattformen aus.

 

4. Ihre Rechte als “Datenobjekt”

Im Rahmen der Datenschutzverordnung haben Sie das Recht auf Zugang, Änderung und Löschung Ihre Daten. Sie haben das Recht, über die von uns verarbeiteten Daten Informationen zu erhalten. Sie haben das Recht auf Behebung, Löschung und Beschränkung der Verarbeitung, gemäss zutreffendem Gesetz. Sie haben das Recht, bei Ihrer Aufsichtsbehörde eine Beschwerde einzureichen über die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten.